USV Traktorfreunde

Die aktuelle Sektionsleitung bzw. die Geschichte der USV Traktorfreunde ist in der Rubrik Sektionen (USV Traktorfreunde) ersichtlich

gesetzliche Regelung TSW
TSWRegelungTRAFREU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

Fotos:

2017  2016  2015  2014  2013 

Saison 2018

10. Ausfahrt  - Abschlussfahrt nach Hardegg - Samstag, 15. September

Über 30 Aktivisten mit 18 verschiedenen Oldtimertraktoren sind der Einladung nach Hardegg, der kleinsten Stadt Österreichs, gefolgt.  Nach dem  Mittagstisch hat uns USV Traktorfreund Thomas Stiepani  als FRONT-Fahrer sicher nach Hardegg geleitet.

 

Nach dem Stadtrundgang  und einer Stärkung haben wir um ca. 16.00 Uhr die Heimfahrt angetreten.

 

Der Abschluss  war heuer erstmals  im Mesnerhaus Maria im Gebirge - wo uns schon Grillmeister Ernst Kluka, der heuer den Abschluss organisierte, mit seinen Grillspezialitäten erwartet. Danke für deine Mühen...

 

Weiterer Danke gilt jenen die sich engagieren und konstruktiv einbringen. Robert Seidl hat  den "Fanwagen" gezogen der wieder sehr gut angenommen wurde.

 

 

Eine tolle Abschlussfahrt bei herrlichen Wetterbedingungen die zu nicht bekannter Stunde zu Ende ging....

 

Kurzfristig hat uns noch die Nachricht erreicht das wir zu einer Sonderfahrt zum Erdäpfelfest nach Geras eingeladen wurden.

Ausschreibung erfolgt gesondert und wird bei den

Terminen einsehbar sein.

 

Danke an unsere Fotografen Christine Zuba, Beatice Bocek , Leopold Jungmann, Harald und Karl Schleinzer sowie Karl Polt und Josef Bischinger

9. Ausfahrt  -  Oldtimertraktortreffen am Samstag, 21. Juli  in Walkenstein bzw. Kainreith

Am Samstag, den 21. Juli fand erstmals ein Treffen in Walkenstein, durchgeführt von den USV Trakorfreunden statt. Bei optimalen Wetterbedingungen waren 95 Oldtimerfabrikate aus nah und fern am Start. Nach der Anmeldung im Traktorstadl Walkenstein wurde der Konvoi im Rahmen einer kleinen Rundfahrt via Brugg nach Kainreith geführt.

 

Am Hauptplatz Kainreith wurden alle Fahrer vorgestellt. Nach der Abstellung am Parkplatz beim ehemaligen Betriebsgelände der Zimmerei Sauer ( Danke an dieser Stelle der Familie Hofer für die Zurverfügungstellung des Areals) wurden dann von Herrn Otto Gruber (Gruber Pulling) dem intereressierten Publikum ein "Modellbautraktorpulling" präsentiert.

 

Bei der Siegerehrung um ca. 18.30 Uhr wurden dann von Bgm. Franz GÖD, Obmann Manfred BECK, SL Franz SPITALER und Karl SCHLEINZER folgende Prämierungen vorgenommen

 

Sonderpreise erhielten

 Otto  Gruber - Vorführung "Modellbautraktorpulling"

Helmut Berg - Koordination und Verteilung aller Termine für die Oldtimertreffen

 

Gruppenwertung:

Platz 1 Traktorfreunde Kleinhöflein

Platz 2 - "Powerteam" Stockern

Platz 3 - Traktorfreunde Poigen

Platz 4 - Oldtimertraktorfreunde Stoitzendorf

 

Weiter erhielten Pokale:

jüngste TN - Monika Braunsteiner - Stockern

jüngster TN - Patrick Köck - Stockern

älteste TN - Elisabeth Silberbauer - Trautmannsdorf

ältester TN - Josef Rabl, Strögen

 

Danke unseren Pokalsponsoren:

GR Franz Radaschütz, GGR Eva Nendwich,

GGR Bruno Forster, OV Regina Gundinger und Bausparagentur Andrea Schleinzer

 

 

 

Bericht auf NÖN.at

„Alf“ begeisterte bei Traktortreffen

 

Vielen Dank an Anton Zeder für den professionellen Film unseres 1. Oldtimertraktortreffen.

 

Fotoalbum aller Traktorfahrer

USVFEST2018_BerichtNÖN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Danke unserem Fotografen Team: Helmut Maierhofer, Andrea und Harald Schleinzer,

Christoph Gerhart, Günter Zuba, Philipp Mang und Anton Zeder

8. Ausfahrt  -  Samstag, 14. Juli  Limberg

Beim  2. Treffen der Limberger Traktorfreunde (LTF) waren über 80 Teilnehmer am Start.  Nach der wunderschönen Rundfahrt u.a. auch im Beitriebsgelände (inkl. Abbaugebiet Schotterwerk)  der Fa. Hengl konnte LTF Präsident Josef Kraft viele Pokale an die zahlreich erschienen Traktorfreunde überreichen.

 

Den 1. Platz in der Gruppenwertung erzielten mit

12 aktiven Traktorfahrer und insgesamt über 20 USV Aktivisten die Traktorfreunde des USV

 

 Danke an unsere Fotografen: Beatrice Bocek, Christoph Zeitelberger und Christoph Gerhart

 

 

7. Ausfahrt  -  Sonntag, 1. Juli nach Stoitzendorf

Zum 21. Traktorfrühschoppen nach Stoitzendorf konnten wir mit einer Delegation von über 40 USV Aktivisten und 27 aktiven Traktorfreunden teilnehmen

 

Treffpunkt war Brugg und wir konnten die Fahrt nach Stoitzendorf via Sigmundsherberg, Maigen, Himmelreich Engelsdorf Richtung Gauderndorf bei herrlichen Wetterbedingungen geniesen. Sammelpunkt war dann abschließend die Kellergasse in Stoitzendorf wo wir  auch die Anmeldung bzw. die Labestelle vorfanden...

 

Den Vorspann für unseren TSW "Fanwagen" der wieder voll besetzt war übernahm dankenswerterweise

Josef BISCHINGER

 

 

Bei der Siegerehrung, u.a. durch Organisator EOBM Anton ZEDER, konnten wir mit Walter LEUTGEB abermals den ältesten Teilnehmer stellen.

 

Die Gruppenwertung ergab folgendes Ergebnis:

 

1. Platz USV TRAFREU Kainreith/Walkenstein ( 27 Fahrer )

2. Platz Traktorfreunde Kattau ( 19 Fahrer)

3. Platz Kammersdorfer Traktorfreunde  (17 Fahrer)

 

Weitere Platzierungen:  Traktorfreunde aus Grafenberg, Limberg, Großmugl, Stranzendorf, Klein Meiseldorf, Hohenau, Lichtenau u v.a.m.

 

Insgesamt waren 223 Oldtimerfabrikate

am Start - ein neuer Rekord.

 

Bei dieser Gelegenheit konnten wir auch die Möglichkeiten nutzen und die Werbetrommel für unser Treffen am 21. Juli kräftig rühren …...

 

Danke an unsere Fotografen: Christoph Zeitelberger, Beatrice Bocek, Josef Bischinger

Christine Zuba und Kerstin Schleinzer

StoitzendorfSiegerehrung2018.jpg
JPG Bild 43.2 KB

Gruppenfoto Stoitzendorf 2018 - ein Teil Gruppe nach der Siegerehrung

6. Ausfahrt  -  Sonntag, 24. Juni nach Gallien

Beim 10. Traktortreffen in Gallien waren über 90 Traktore am Start. Nach der Rundfahrt via Doberndorf und Lehndorf konnte Veranstalter "Obergallier" Bruno Toifl folgendes Ergebnis verkünden. Der älteste Traktor bzw. die jüngste Teilnehmerin kam aus dem Team der Familie Silberbauer aus Pernegg. Mit Walter Leutgeb hatten die USV Traktorfreunde den ältesten Teilnehmer im Starterfeld.

 

Gruppenwertung:

 

Platz 1: USV Traktorfreunde mit 23 Fahrer

Platz 2: Traktorfreunde Stoitzendorf mit 13 Fahrer

Platz 3: Team Silberbauer, Pernegg mit 10 Fahrer

 

Außerdem konnten die Traktorfreunde aus Großmugl, Lichtenau, Moritzreith und Hohenwart an der Gruppenwertung teilnehmen.

 

Wir freuen uns auf die nächste Ausfahrt welche am Sonntag den 1. Juli nach Stoitzendorf stattfindet.

 

 

5. Ausfahrt  -  Samstag, 23. Juni nach Groß Burgstall

Von den Insgesamt 52 Traktorteilnehmern im gesamten Starterfeld waren 15 USV aktive Traktorfahrer bzw. über 20 USV Aktivisten der Einladung zum Feuerwehrfest nach Groß Burgstall gefolgt.

 

Nach der Rundfahrt ausgehende von Groß Burgstall via St. Bernhard wurden im Feststadl die Verteilung der Urkunden an alle Teilnehmer seitens des Organisationskomitees vorgenommen. Von allen anwesenden Teilnehmern waren die USV Traktorfreunde die mit Abstand stärkste Gruppierung. Danke allen Aktivsten für diesen tollen Erfolg für diese kurzfristig angesetzte Sonderfahrt der USV Traktorfreunde.

 

4. Ausfahrt  -  Samstag, 9. Juni nach Stockern

Pünktlich um 13.00 Uhr waren über 30 USV Traktorfreunde mit 16 Oldtimertrakoren zur Ausfahrt nach Stockern in Walkenstein am Start.

 

In Stockern wurden wir bereits empfangen und jeder Teilnehmer erhielt eine schöne Urkunde mit einem persönlichen Fotomotiv.  Nach der Ausfahrt in Richtung Maria Dreieichen wurde bei der Siegerehrung folgendes Ergebnis verkündet.

 

Insgesamt waren 82 Traktore am Start davon ca. 60 Oldtimerfabrikate.

 

Die USV Traktorfreunde konnten in der Gruppenwertung den 1. Platz vor dem "Power Team" Stockern erzielen.

 

Außerdem waren auch die Traktorfreunde aus Soitzendorf, Klein Meiseldorf, Limberg, Irnfritz und Hohenwart vertreten.

 

Mit Walter Leutgeb hatten wir wieder den ältesten Fahrer im Teilnehmerfeld und Erwin Nader hatte mit seinem Steyr T 180 den ältesten Traktor (mit einem 2. Teilnehmer) am Start - Baujahr 1948

 

Wir freuen uns schon auf die nächsten Ausfahrten - Heuer mit einigen Sonderfahrten damit wir die Bewerbung unseres 1. Treffens am 21.7.  auch optimal umsetzen können. Wir freuen uns auf deine Teilnahme und Unterstützung

 

 

Fotos folgen

 

 

2. und 3. Ausfahrt  -  Sonntag, 27. Mai nach Rafing bzw. Ma. Dreieichen

Insgesamt 24 aktive Traktorfahrer bzw. über 40 USV Aktivisten sind den beiden Einladungen nach Rafing und Maria Dreieichen zu den dortigen Traktortreffen gefolgt.

 

Beim Treffen in Dreieichen waren ca. 125 Fahrzeuge am Start davon 8 Fahrer aus dem Lager des USV.

 

Bei der Siegerehrung in Rafing konnten wir mit 16 aktiven Fahrern den 1. Platz in der Gruppenwertung erzielen vor den Traktorfreunden aus Stoitzendorf, Kleinhöflein und Kammersdorf.

 

Insgesamt waren in Rafing ca. 70 Traktore am  Start - ein tolles Ergebnis für das 1. Treffen beim Heurigen der Fam. Vittek, welches sehr gut organisiert war.

 

Den ältesten Traktor einen STEYR T 180 hatte Herbert Schmalzbauer aus Waitzendorf im Rennen und erhielt dafür einen Pokal. Gratulation !

 

Den Pokal für den ältesten Fahrer erhielt USV Traktorfreund Karl Eisner - Herzlichen Glückwunsch

 

Wir bedanken uns bei allen die mitwirken und mitgestalten. Den TSW Vorspann übernahm bei der Ausfahrt nach Rafing wieder Robert Seidl. Danke

 

1. Ausfahrt  -  Samstag, 12. Mai nach Dallein

Die erste Ausfahrt im Jubiläumsjahr 2018 führte uns zur innovativen und aufstrebenden Firma APV nach Dallein. Insgesamt waren über 50 Aktivisten vor Ort mit 25  Traktoren. Den Kontakt zur Firma hat dankenswerterweise unser  Traktorfreund AR Alfred SEITZ hergestellt der den Firmenchef Jürgen SCHÖLS schon lange freundschaftlich verbunden ist.

 

Bei der sehr interessanten Führung von Herrn Philipp Tuxa wurde u.a. auch der Werdegang der Firma beschrieben , welche derzeit  140 Mitarbeiter beschäftigt und seit 1997

am Agrarsektor tätig ist.

 

SL Franz SPITALER bedankte sich für die Ausführungen und überreichte ein Ehrengeschenk sowie das USV HOLZLOGO der Traktorfreunde welches in den Büroräumlichkeiten der Firma einen würdigen Platz erhalten wird

 

Den Traktoranhänger, der voll besetzt war, hat wieder Robert SEIDL zur vollsten Zufriedenheit verantwortet.

 

Abschließend wurden wir im Dorfhaus Nonnersdorf auf Initiative von Herbert BÖCK mit sehr gut zubereiteten Steckerlfisch und sonstigen Grillspezialtiäten von Ernst KLUKA verwöhnt.

 

Danke an alle die mitgewirkt haben und die sich auch um die Vorbereitung und Durchführung bemüht haben

 

Wir freuen uns schon auf den nächsten Termin welcher uns am Sonntag, den 27. Mai im Rahmen einer Doppelausfahrt nach Rafing bzw. nach Maria Dreicheichen führen wird

 

 

Danke an unsere Fotografen:   Beatrice, Harald,  Christoph, Karl  und Josef

Neuwahl Sektionsleitung Samstag, 7. April - Stadl Walkenstein

TraktorfreundeTermine2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.2 KB

Über 30 engagierte Traktorfreunde sind der Einladung zur Sektionsversammlung mit Neuwahl in den Traktorstadl nach Walkenstein gefolgt.

 

Nach dem umfassenden Rückblick von SL Franz Spitaler und  Karl Schleinzer, in Vertretung von Schriftführer Manuel Schleinzer, konnte Kassier Michael Nader einen sehr erfolgreichen Kassabericht präsentieren. Die Prüfung erfolgt durch unsere AR Afred Seitz und AR Christoph Gerhart welche die ordnungsgemäße Kassaführung attestierten.

 

Bei der Wahl wurde der Wahlvorschlag mit deutlicher Merhheit angenommen. Kassier Michael Nader und Stv. Rudi Keusch tauschen für die nächste Periode auf eigenen Wunsch die Positionen.

 

SL Franz SPITALER

STV: Erwin Nader, Ernst Kluka, Harald Schleinzer

Kassier: Rudi Keusch ; Stv.: Michael Nader

Schriftführer: Manuel Schleinzer, Stv.: Ludwig Kremser

 

Die Bestellung der Ortsverantwortlichen (Traktorbotschafter) ist noch nicht abgeschlossen

 

Die Wahl wurde von USV-Obmann Manfred Beck geleitet der auch die erfreuliche Entwicklung der Sektion in seinen Grußworten betonte.

 

Obmann STV Herbert Mang wies auf die neuen Datenschutzregelgung hin - bis Anfang Mai müssen alle Mitglieder diese akzeptieren. (neuer Mitgliederantrag ausfüllen und abgeben - Download via HP möglich)

 

SL STV Ernst Kluka berichet über die Ausfahrtstermine 2018 - außerdem finden wieder ab Mai bis Oktober jeden 1. Freitag die USV Stammtische statt zu der wir alle recht herzlich einladen.

Die erste Ausfahrt findet am Samstag, den 12. Mai nach Dallein statt - eine Betriebsbesichtigung der Firma APV seht auf dem Programm.

 

Abschließend wurde auf unser Jubiläumsfest am 21. bzw. 22. Juli hingewiesen - bei diesem Fest werden viele Helfer benötigt. Am Samstag, den 11. Mai findet dazu 19.30 eine Besprechung im Stadl statt, bei der alle Interessenten ersucht werden pünktlich anwesend zu sein. Hier werden auch die wesentlichen Entscheidungen getroffen bzw. auch schon die Aufteilung auf die verschiedenen Arbeitsgruppen  vorgenommen.

 

SL STV Harald Schleinzer berichtet über die heurige USV Busreise welche am 1. September nach Budweis stattfinden wird und die für USV Mitglieder subventioniert wird.

 

Alle Details sind unter der Rubrik Termine ersichtlich - Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

 

SL Franz Spitaler beendet den offiziellen Teil der Sitzung um ca. 21.00 Uhr

WahlvorschlagSL2018
Zusätzlich werden noch Traktorbotschafter für die verschiedenen Regionen nominiert
WahlvorschlagTRAFREU2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.1 KB

Am Samstag, den 7. April findet um 19.00 Uhr die Neuwahl der Sektionsleitung der USV Traktorfreunde im Traktorstadl Walkenstein statt.

 

 Herzliche Einladung an alle Interessenten bei dieser richtungsweisenden Versammlung mitzuwirken

Jubiläumsfest - 21. u. 22. Juli 2018

Newsletter

alle die derzeit den Newsletter nicht erhalten

bitte um Neuanmeldung wegen der neuen Datenschutzverordnung

 

Anmeldung

INFO: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

aktuelle Termine

 

Samstag, 22. Sept

"Via Francigena"

Vortrag

Maria im Gebirge

 

  weitere Infos siehe 

T E R M I N E

 

Die neuesten Infos / Fotos: